Home

Mehr über Courage...

Courage - der Name soll Programm sein und das besondere Profil des Verbandes kennzeichnen: überparteilich und international, solidarisch und demokratisch – ein Zusammenschluss von Frauen jeden Alters und jeder Tätigkeit. 
Weiterlesen

Solidarität mit den Opelanern und ihren Familien – das Revier trifft sich in Bochum PDF Drucken E-Mail
altFür Montag, den 8.12. 2014, ruft der Frauenverband Courage zur Beteiligung an einer revierweiten Solidaritätskundgebung für die Opelaner und ihre Familien um 17.00 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Bochumer Rathaus auf.
Von Beginn an hat Courage die Opel-BASTA-Frauen im Kampf gegen die Schließung, gegen Mobbing, für Erhalt der Arbeitsplätze und die Einheit der Belegschaft mit ihren Familien unterstützt. Es geht um 30.000 Existenzen im Revier.
Unter dem Motto: "Wir haben die Schließung nie akzeptiert … und tragen die Fackel weiter!" organisieren die NRW-Montagsdemos gemeinsam dieses Event, bei dem es neben zahlreichen Soli-Reden auch Kultur und Kulinarisches geben wird.
Aus ganz Deutschland haben sich Delegationen von Montagsdemos und aus Betrieben, u.a. von Opel Eisenach und Rüsselsheim, Daimler Sindelfingen und Düsseldorf, VW Hannover, Thyssen Krupp Duisburg angekündigt. Eine Medientechnik-Firma stellt kostenlos die Technik zur Verfügung. Das Westfälische Landestheater, der Kabarettist Fritz Eckenga, Einzelpersonen und Montagsdemos haben Grußbotschaften geschickt.
Weiterlesen...
 
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen 2014 PDF Drucken E-Mail

 

alt1981 von lateinamerikanischen Frauen ins Leben gerufen im Gedenken an die drei Schwestern Mirabal, als „Schmetterlinge“ bekannte und am 25.11.1960 ermordete Widerstandskämpferinnen in der Dominikanischen Republik ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November zu einem wichtigen Aktionstag der internationalen Frauenbewegung geworden.

Die Abschlussresolution der 1. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen stellt den Frauen der Welt die Aufgabe:
“Am 25.November, dem Tag gegen Gewalt an Frauen, bekämpfen wir alle Formen der Gewalt gegen Frauen! Besonders klagen wir Gewalt als Folge imperialistischer Aggressionen und Kriege gegen die Völker an, in denen die Frauen zu Opfern und Kriegstrophäen werden.“

In diesem Jahr ist besonders die Solidarität mit unseren mutigen Schwestern in Kobane/Rojava gefragt! Sie setzen sich nicht nur gegen die brutale frauenverachtende Gewalt des faschistischen IS zur Wehr. Sie verteidigen auch den demokratischen, selbstverwalteten Aufbau Rojavas, ihre zukunftsweisenden Erfolge im Kampf um Gleichberechtigung und Frauenrechte! Ihr Kampf um Befreiung ist auch unser Kampf!
Weiterlesen...
 
Ungemein nützlich und gemeinnützig – der Frauenverband Courage e.V. - Eilantrag gegen die Nennung im Verfassungsschutzbericht abgelehnt! PDF Drucken E-Mail
Der Eilantrag des Frauenverbands Courage, den Verfassungsbericht NRW nicht zu drucken, bevor die Nennung von Courage entfernt wurde, wurde abgelehnt. Das Widerspruchsverfahren dagegen läuft, ebenso wie die Klage im  Hauptverfahren gegen die Nennung im Verfassungschutzbericht und die Klage beim Finanzgericht gegen die Aberkennung der Gemeinnützigkeit. Wir setzen aber weiterhin auf eine breite Öffentlichkeitsarbeit, zumal mit dem Mittel des Entzugs der Gemeinnützigkeit gegen immer mehr regierungs- und gesellschaftskritische Organisationen vorgegangen wird.

Pressemitteilung zur Ablehnung des Eilantrages an das Land Nordrhein-Westfalen wegen Unterlassung der Verbreitung des Verfassungsschutzberichts Nordrhein-Westfalen 2013

Ungemein nützlich und gemeinnützig – der Frauenverband Courage e.V. - Eilantrag gegen die Nennung im Verfassungsschutzbericht abgelehnt!
Seit bald zwei Jahren kämpft der Frauenverband Courage um die Wiedererlangung seiner Gemeinnützigkeit, die uns  2012  nach 22 Jahren erfolgreicher Arbeit aberkannt worden ist. Wir stehen penetrant in Verfassungsschutzberichten, weil wir uns der bundesdeutschen Staatsdoktrin Antikommunismus nicht beugen und und weigern, Mitgliedsfrauen der MLPD  auf Anweisung des Finanzamtes und seinem verdeckten Informanten „Verfassungsschutz“ nicht rauschmeißen werden.
Weiterlesen...
 
1.11.2014: Macht mit beim Internationaler Aktiontag Solidarität mit Kobane PDF Drucken E-Mail
Am 1. November soll mit einem Aktionstag überall auf der Welt gezeigt werden, dass der Widerstand von Kobanê gegen den IS-Faschismus nicht allein ist. Auch in zahlreichen Städten in Deutschland finden Kundgebungen und Demonstrationen statt. Der Bundesvorstand von Courage ruft zur Beteiligung an diesen Aktionen auf und hat dem Kurdischen Informationsbüro geschrieben:
Weiterlesen...
 
Wir alle sind Kurdinnen und Kurden - das ist unser gemeinsamer Kampf! PDF Drucken E-Mail
altWeltweit solidarisieren sich Menschen mit dem mutigen Rojava und dem Kampf der Kurdinnen und Kurden dort gegen die faschistische IS und für Demokratie und Freiheit. Die bewegende und beeindruckende Demonstration am 11.10. in Düsseldorf setzte ein starkes Zeichen. Die Teilnehmerzahlen übertrafen die Erwartungen. Zeitweise stand das hintere Ende der Demo noch am Ausgangspunkt, während die Spitze schon reichte über Rheinbrücke/ Altstadt bis zum Landtag, wo die Abschlusskundgebung statt fand!
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Frauenverband Courage