antalya escort
ataköy escort profilleri escort ataşehir bayan ilanları ataşehir escort resimleri ve bilgileri istanbul escort bayan profil sayfası beylikdüzü escort ilanları antalya escort ilanları şişli escort modellerin profilleri avcılar escort profilleri escort antalya profil bilgileri escort kadıköy bayanların resimleri kadıköy escort bayan ilanları escort bayan elit profil ilanları
Home Aktuelles Weltfrauen rufen auf zum Internationalen Seminar zur Theorie der Befreiung der Frau!

Mehr über Courage...

Courage - der Name soll Programm sein und das besondere Profil des Verbandes kennzeichnen: überparteilich und international, solidarisch und demokratisch – ein Zusammenschluss von Frauen jeden Alters und jeder Tätigkeit. 
Weiterlesen

Weltfrauen rufen auf zum Internationalen Seminar zur Theorie der Befreiung der Frau! PDF Drucken E-Mail
European Coordinators
of the World Women’s Conference

Halinka Augustin / Netherlands
Susanne Bader / Germany

Weltfrauen schärfen ihren strategischen Blick!
Sie rufen auf zum Internationalen Seminar zur Theorie der Befreiung der Frau!


Entsprechend der Beschlüsse der 2. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen 2016 bereiten die Weltkoordinatorinnen ein Internationales Seminar zur Theorie der Befreiung der Frau vor. Es wird vom 2.- 4.12.18 in Indien, Bangalore stattfinden.
Wir sind hocherfreut über die Einladung von Vertreterinnen der indischen Frauenbewegung. Sie werden uns in Bangalore, der Hauptstadt des indischen Bundesstaates Karnataka im Südwesten des Landes begrüßen.
Das Seminar wird über 3 Tage allen interessierten Frauen Gelegenheit bieten, sich solidarisch und streitbar über Theorien zur Befreiung der Frau auseinanderzusetzen.
Das Seminar basiert auf der Erkenntnis aus der 2. Weltfrauenkonferenz, dass „die sich verschärfenden Krisen des Kapitalismus….. fordern die Frauen der Welt auch heraus, den Kampf um ihre Zukunft aufzunehmen. Wir müssen verstärkt über gesellschaftliche Alternativen diskutieren und sie finden!“ (Kathmanduresolution 2016)
Im Anschluss an diese 3 Tage werden wir Gelegenheit zum Besuch indischer Frauenorganisationen haben.
Um sich auf diese Reise vorzubereiten, finden derzeit in einigen Städten Deutschland und der Niederlande Studientreffen statt. Interessierte Frauen können gerne dazu stoßen.
Am internationalen Seminar in Indien kann jede interessierte Frau teilnehmen. Über die Homepage der Weltfrauenkonferenzen werden wir alle uns bekannten Kontaktadressen verbreiten. So können sich in den Städten interessierte Frauen zur Vorbereitung und Organisierung der Reise zusammentun. In Deutschland kann man außerdem über den Frauenverband Courage Informationen erhalten.
Flüge müssen zum Kempegowda International Airport Bengaluru gebucht werden. Über die weiteren Fakten wie Übernachtung, Tagungsort etc. werden wir fortlaufend über die Homepage informieren.
Schon heute wichtig:
Ihr braucht ein Touristenvisum das ihr möglichst bald beantragen solltet. Der Reisepass  muss noch bis mindestens 6 Monate nach eurer Rückkehr Gültigkeit haben.

Wir hören gern von euch und wir freuen uns auf euch in Indien!
Solidarische Grüsse,

Suse und Halinka

World women focus their strategic view!
They call for participation in the International Seminar on the Theory of the Liberation of Women!

In accordance with the resolutions of the 2nd World  Women‘s Conference of grassroots women in 2016, the World Coordinators are preparing an International Seminar on the Theory of the Liberation of Women. It will take place from 2nd to 4th December in India, Bangalore.
We are delighted with the invitation from representatives of the Indian women's movement. They will welcome us in Bangalore, the capital of the Indian state of Karnataka in the southwest of the country.
For three days, the seminar will offer all interested women the opportunity to discuss theories of women's liberation in a spirit of solidarity and militancy.
The seminar is based on the realization from the Second World Women‘s Conference that
“The increasing crises of imperialism ... challenge the masses, especially the women of the world, to take up the struggle for their future. Increasingly, we need to discuss and search for alternatives. We need to look for answers.“
 (Kathmandu resolution 2016)
After these three days we will have the opportunity to visit Indian women's organisations.
To prepare for this trip, study meetings are currently taking place in several cities in Germany and the Netherlands. Interested women are welcome to join in.
Every woman who is interested can participate in the international seminar in India. We will circulate all known contact addresses via the homepage of the World Women‘s Conference. In this way, interested women can get together to prepare and organise the trip together. In Germany, information can also be obtained from the women's association Courage.
Flights must be booked to Kempegowda International Airport Bengaluru. We will continuously inform you about further facts such as accommodation, conference site etc. on the homepage.
For now the following is important:
You will need a tourist visa which you should apply for as soon as possible. Your passport must remain valid for at least 6 months after your return.

We hope to hear from you and we look forward to seeing you in India!

With many greetings of solidarity,

Suse and Halinka

Aufruf zum Ausdrucken/Runterladen
deutsch
englisch

 
Frauenverband Courage